ansichthoffassadesuedlernraumlernraum2flurpausenraumlernraummoeb2lernraummoebmusikzimmerpausenraum2speisesaalmodellfotoschemagrundrisseg
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

„Schulgebäude für die Freie Alternativschule Dresden“

 

Umbau und Modernisierung eines Schulungsgebäudes zur Grund- und Mittelschule, Stauffenbergallee 4a, 01099 Dresden

  

Bauherr:

Freie Alternativschule Dresden e.V.

Stauffenbergallee 4a, 01099 Dresden

 

www.fas-dresden.de

 

Planungsumfang: LPH 1-9 HOAI

 

Baukosten 1. Bauabschnitt ca. 2,3 Mio €

Fertigstellung Jan 2012

 

Mit sparsamen Mitteln wurde das Bestandsgebäude – teils Stahlbetonskelett-, teils Mauerwerksbau – im Zusammenwirken mit einem engagierten Bauherrn zu einem den Prämissen der klassischen Moderne verpflichteten Schulgebäude umgebaut.

Die vorhandenen Gebäudeöffnungen wurden überwiegend beibehalten. Das äußere Erscheinungsbild ist durch die mit Ausnahme der Fensterbänder weiße Putzfarbe und durch liegende Glasformate der Fenster geprägt. Plakativ eingesetzte Farben an den Innenwänden, orangefarbener und schwarzer Kautschukbelag sowie differenziert ausgebildete Akustikelemente bilden die Gestaltungsmerkmale der Innenräume.

In einem zeitlich noch nicht eingeordneten 2. Bauabschnitt wird der Mehrzweckbereich des Erdgeschosses mittels eines Anbaus erweitert.